« zurück zum Glossar Index

Mit einer Schornsteinquerschnittsberechnung nach DIN EN 13384 kann die Funktionsfähigkeit von Abgasanlagen und Schornsteinen nachgewiesen werden. Dieser Nachweis ist erforderlich, weil nicht jede Feuerstätte mit jeder Abgasanlagen betrieben werden kann. Die Funktionsfähigkeit einer Feuerungsanlage hängt von vielen Faktoren ab. Da wären u.a. die Höhe, der Querschnittes, die Wärmedämmung und das Material der Abgasanlage sowie die Abgaswerte der Feuerstätte. Bei einem Funktionsnachweis werden zwei verschiedene Kriterien überprüft. Zum einen wird berechnet, ob die Abgase sicher über Dach abgeführt werden und zum anderen, ob es zu Kondensation und Feuchtigkeitsschäden innerhalb der Abgasanlage kommen kann..

« Back to Glossary Index

Schornsteinfegermeister
Malte Klenner
Bunzlauer Straße 23
22043 Hamburg

    Senden Sie uns hier eine Nachricht per E-Mail


    Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial